5 Kommentare zu “NieR

  1. lol, das ist ja mal ein Ding – aber persönlich freut es kich schon, dass die PS3 mehr Umfang aufweist. Nur wundern tut es mich trotzdem, aber ich vertraue, das cavia kein 0815 abliefert – auch wenn ich ein neues Drakengard bevorzugt hätte. ^^ Teil 1 war einfach die Bombe.

    Das Waffensystem scheint das alte zu sein. ^^

  2. Drakengard muss ich mir natürlich auch noch irgendwie besorgen ^^ Hab diesbezüglich mal bei Amazon gestöbert und bin auf recht erträgliche Angebote gestoßen.

    Nur schade, dass die Story aus der Japanischen Version für den westlichen Markt dermaßen verstümmelt wurde -.-
    Manchmal hasse ich es zu viel über ein Spiel zu wissen lach*

  3. Echt? Ich fand die Handlung des 1. Teil krass. Gut, man hatte zu tun, alle zu Gesicht zu bekommen, aber dafür war jedes Ende anders, oder erweiterte die Hauptstory.

    Im Gegensatz zu Drakengard 2 – 3 Enden, wobei Ende 3 nur eine Mischung aus Ende 1 und 2 ist. Zudem kommt, dass man das Spiel einfach nur 3mal in Folge spielen musste, wohingegen D1 ja mit immer neuen Missionen und Sequenzen verblüffte.

    Aber der erste ist sehr speziell. Sehr hart vor allem auch inhaltlich, aber auch sehr mehrdeutig. Ein Fest für die Sinne, auch wegen der verstörenden Musik, die klassische Symphonien völlig verzerrt. Wer auf riesige Grotesken, eine reifen Story und viel viel Härte gegenüber den Erlebnissen und vor allem der Psyche der Protagonisten ist, sollte sich das Spiel unbedingt besorgen.

    Ich weiß gar nicht, warum dies künstlerische Machwerk finanziell so unbedeutend hier zu Lande ist. Man kann diesen Titel wirklich für einen Appel und ein Ei erwerben. Wenn du dann noch auf Hack’n’Slay der Marke Dynasty Warrior stehst, dann greif zu. ^^ Caim haut im Erstling alles weg. In einer Schlacht sogar weit über 7000 Soldaten. XD

    Dagegen ist Drakengard 2 eher seichte Kost. In seinem Gesamtkonzept wesentlich harmonischer, aber leider auch nicht mehr so gewagt wie der Erste. Aber zu den besten Zeiten haut man vielleicht in einer Mission 800 Feinde weg… .
    Ich mag aber auch diesen Teil, auch wenn er eher klassisch in seiner Präsi und dem Inhalt ist, zumal die Handlung vorhersehbar und lahm ist.

    Dafür klärt sich auf, was mit Caim und seinem Paktpartner geworden ist (ich will den Namen nicht verraten ^^ das klärt sich im Spiel erst sehr sehr spät, und verleitet inhaltlich hübsch zu interpretieren ^^). Und überhaupt ist Teil 1 ein Titel, über den man verdammt lange nachdenken kann.

  4. Ahhhh warum musst Du mir das erzählen und mich heiss drauf machen? xD
    Ich hab diesjahr noch paar Ausgaben grummel* Ich werd mir mal Teil 1 für Januar auf den persönlichen Suchtzettel tackern ^^

    Jetzt fragst Du Dich bestimmt: „Warum bestellt sich der Kerl nicht gleich Teil 2 mit“?

    Ganz einfach …. weil ich garantiert noch was anderes feines finden werde grins*

    Und zwecks der Story die wird schon heftig sein wie Du schreibst, aber wie ich im damaligen ersten Nier Beitrag über Drakengard schrieb, sind doch ein paar explizite Sachen respektive Thematiken für den westlichen Markt unter den Tisch gefallen ^^

    Weisste was mir aufgefallen ist? Kann es sein das wir uns Hobbymäßig gegenseitig arm machen? rofl*

  5. Hahaha, *lol*, ja, das könnte durchaus sein … . Es reicht eigentlich schon, seine eigenen Wunschtitel sich nicht wirklich leisten zu können, aber so findet man immer noch mehr. XD

    Zum Glück müsste einiges importiert werden – diese Titel sind ein wenig schwerer zu besorgen. XD

    Nun muss ich aber glatt mal gucken, was bei D1 rausgeflogen ist, ich fand den 1. schon heftig genug. ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s