5 Kommentare zu “Kara no Kyokai – the Garden of Sinners

  1. die ersten 6 hab ich mittlerweile gesehn ;D und finde sie sehr genial ;D an den 7. und letzten bin ich leider bisher noch nicht gekommen

    kanns aber nur empfehlen (bezogen auf die movies) die haben exorbitante qualität und animation ich habe wirklich selten so aufwendige animes gesehn.

    das ganze ist sehr abgedreht z.b. sind die filme nicht chronoligisch. vorallem der 5. ist genial (der einzige der fast 2 stunden geht – die anderen haben um die 50 minuten.

    wie gesagt *zweidaumenhoch* absolutes musst-see.

    • Lieber kürzer als zu lang. Ich finde auch deswegen neuere Filme vor allem aus Übersee lahm, weil sie einfach zwei Stunden und länger dauern. Die guten alten 90 Minuten sind genau richtig, die zusätlichen halben Stunden bis über eine Stunde mehr wird kaum durch besseren Inhalt gefüllt.

  2. @ kakyo

    Wow! Jetzt bin ich dezent baff ^^ Dachte eigentlich eher, dass sich hier evntl. der Prince jubilierend auslässt ^.~

    Ich kenne die Serie leider gar nicht -.- Klang aber nach der Recherche ganz nett. Dann noch der + Bonus von Dir. Sollte ich mal auf die mental überreizte Observing Liste setzen xD*

    Wie gut, dass dies Movies sind. An TV Serien etc. komm ich irgendwie schon länger nicht mehr so richtig ran.

    Sind das die berüchtigten Anime Wechseljahre o_o lach*

  3. so aufgrund des artikels hab ich mir noch den 7. besorgt (allerdings noch nicht geguggt) und muss eine kleine berichtigung vornehmen:

    Der 5. ist nicht der einzige mit überlänge der 7. hat auch volle zwei stunden ;D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s