11 Kommentare zu “[Game Review] Final Fantasy

  1. hatte mir schon mal überlegt diese version auch noch zuzulegen.
    allerdings ist die beschaffung schwierig ;P
    60 € (bei amazon) ist mir definitv zu teuer ^^

  2. @ Kakyo

    Ich seh sie öfters bei GameStop, fürn Zwackn rumschwirren. Wenn es den Schuppen in Deiner Nähe gibt, schau doch einfach mal dort vorbei ^^

    @ Allgemein

    Credits hinzugefügt! Am Review werde ich auch noch etwas rumschrauben.

    Durch die Reaktivierung meines Save States, wird es eventuell die Tage, noch ein paar Inhalte für die Lösungs Sektion geben ^.~

  3. leider wohne ich im tiefsten oberbayern wo spiele noch verpöhnt sind und gamer eh einen an der klatssche haben ^^

    gamestops gibts bei uns ned aber ich werd mal beim nächsten MM die augen offen halten ^^

  4. eine frage noch: es sind ja 2 PSs gepsotet von dir handelt es sich um die gleiche version?

    auf amazon.de findet man diese dunkelblaue
    wenn man auf amazon.co.uk schaut das weiße

    ist das ein und die selbe version?

  5. Meinste nich eher, dass Eure Politiker einen anner Klatsche haben? xD*

    Zwecks den Cover Arts…

    Das Dunkelblaue entspricht der US und Australien Version.

    Das weiße Cover ist die EU Fassung. Theoretisch jibbetz noch ein drittes alternatives für die JP Version.

    Im Endeffekt, isses aber egal. Inhalt ist bei allen westlichen Versionen gleich. Englische Texte, Inhalt etc.

  6. Für die PSP! Pfui!!! Um ehrlich zu sein, die PSP-Version würde ich auch gerne mal anzocken. Ich hab „nur“ das GBA-Modul durchgeprügelt. Dieses eigentlich minimalistische Spielsystem, das dann doch ziemlich tiefgreifend sein kann, ist schon ein wenig faszinierend.

  7. Hey nix gegen die PSP Püpü lach* Die ist goldig ^^ Wieso „nur“ GBA ? Auch jene FF Fassung ist absolut empfehlenswert und eine gute Investition ^.~

    Ich meine ich bin auch absolut für JRPG Systeme zu haben, wo einen barbarisch der Kopf von raucht, davon mal ab. Aber diese Minimalistik vom ersten Final Fantasy ist einfach Sucht erzeugend.

    Zwei Schritte gehen… Kampf! 1 Schritt gehen… Kampf! Herrlich! Außerdem konnte man hier die Dungeons noch Dungeons nennen. Ich sag nur Whispering Cove. 30 + Etagen tief. HEUREKA!!

    • Wieso „nur“ GBA ?
      1. nicht ernst nehmen, ich mag meine GBA-Rpgs 😀
      2. darum
      Mit der PlayStationPortable Version, habt Ihr nicht nur die schönste, sondern meiner Meinung nach, auch die ultimativste Fassung in Euren Händen.
      😉

    • „Whispering Cove“ von wegen den 30+ Etagen: Das ist kein Inhalt der ursprünglichen Fassung (NES und später PSone) und zudem finde ich ihn auch nicht ansprechend. Einfach nur aufgeblähte Bonusdungeons. xD

      Dann lieber die ursprünglich schwerere Fassung auf der guten alten PSone (NES dürfte ja schwer original zu beschaffen sein :D). Die ist grafisch auch aufgehübscht (wenn auch nicht so chic wie die PSP-Fassung) und wahlweise kann sie sogar ohne ’neumodischem‘ Auto-Target gezockt werden. 😀

  8. Ja ich weiss, dass die Soul of Chaos Dungeons (u.a. eben Whispering Cove), erst ab der GBA Fassung vorhanden waren.

    Ich finde aber gerade durch diese Tatsache / Extra Dungeons, bekamen auch die neuen Waffen, Monster eine Existenzberechtigung.

    Welche ja nochmals für die PSP Version gegenüber der GBA Version erweitert wurden. Darum sehe ich jene Dungeons nicht als aufgeblähten Bonus ^.~, sondern eher als „i want it all Monsis & Weapons“ Gimmick ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s