4 Kommentare zu “[Game Review] NieR

  1. Hab angefangen noch eine Chara Introducing Sektion ins Review zu basteln. Idee gefällt mir eigentlich recht gut ^^

    Bislang sind NieR, Yonah & Grimoire Weiss verfügbar.

    Der Rest… ASAP ^.~

  2. Es gibt eigentlich noch viele weitere Kleinigkeiten ^_^ Schau Dir sobald Du im Szenario B bist, mal deinen kleinen Teich am Haus an ^.~ Is mir auch erst voll spät aufgefallen ^^

    Und weisst du was das schlimmste ist, jetzt bin ich irgendwie verdammt scharf auf Drakengard und seine Endings xD*

    Ahrgggg… ^^

    • Und dabei hast du gar keine Ahnung wie die sind. 😀 Eines Krasser als das andere. Dazu das letzzte .. Out of this world. Und der krasseste (5. optionale) ‚Endboss‘ “~kampf“ den ich je erlebt habe.

      Ich finde ansonsten 2 Dinge noch richtig toll:
      Die vielen kleinen einzelnen Schmetterlinge (und seit 2. Spielhälfte 3 bei Kaines Hütte) und die Tatsache das alle normalen Tiere von den Karten verschwinden, wenn kurz darauf Schatten einmarschieren (vgl. Dorf kurz vor Ende der 1. Spielhälfte – auf einmal waren vorher sogar die Hühner von NieR weg xd).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s