2 Kommentare zu “[DVD Release] Apartment 1303

  1. An die Verfilmung von Tomie bin ich seinerseits unbelastet herangegangen.

    Soweit ich mich erinnere, empfand ich Tomie als ein schwer verortbares Stück J Horror. Der extrem langsamen und manchmal strukturlosen Entwicklung standen glaube bloss 2-3 „Schockszenen“ entgegen.

    Ich hatte ihn für kleines Geld [glaub drei vier Euro] mit eingetütet. Mehr wäre er mir auch nicht wert gewesen. Irgendwo makaber ist er durch den Charakter der Tomie dennoch.

    P.S.: Also meine DVD stinkt nicht. Gerade drann geschnuppert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s