2 Kommentare zu “[Buchvorstellung] RING

  1. Was ich an der Ring-Roman-Reihe immer so interessant fand, ist, wie stark sich die Bücher doch unterscheiden. Ring ist klassischer Horror mit viel Detektivarbeit, Spiral ist mehr Medizinthriller mit leichtem Horror-Einschalg und Loop ist dann quasi SciFi.

    Ich stimme übrigens voll und ganz zu, dass es eine gute Idee ist, das Buch zuerst zu lesen. Es gibt zur Verfilmung zwar noch genug Unterschiede, um auch als zweite Auseinandersetzung mit der Geschichte interessant zu bleiben (war bei mir auch nicht anders), doch Ring ist dennoch eine Geschichte, die, sobald ihre Tricks bekannt sind, doch Zugkraft verliert. Gerade wenn es so viele verschiedene Versionen davon gibt, mit jeder weiteren ist es doch etwas weniger spannend und mehr „spot the differences“ Spiel für mich geworden xD

  2. Oh klingt sehr interessant. Danke für den Hinweis.

    Zumal die Geschichte [Ring] an einigen Stellen auch schon einen leichten medizinischen Einschlag erhält. Sag nur die Pocken Infektion von Sadako u.ä.

    Da ich Spiral und Loop bislang noch nicht kenne, werde ich diesmal definitiv mit den Büchern beginnen. Habe jedenfalls sehr große Lust darauf.

    Eventuell arbeite ich mich zuvor nochmals durch RING und füge noch die Unterschiede bezüglich zum Film ein.

    Na mal sehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s