5 Kommentare zu “[Game Review] KING’S FIELD II

  1. Das Droppen der Nummer hat wohl eher weniger mit mutwilliger Verarsche der Käufer zu tun, weil monetäre Unterhmen alle böse sind, sondern mehr weil es sich soch einfacher vermarkten lässt, statt Leute fragen zu haben wo denn der Vorgänger ist, und ob man den gespielt haben muss etc. War in den 90ern eben Gang und Gäbe (selbst in 2005+ teilweise noch, wenn man mal Atlus USAs Shin Megami Tensei: Nocturne oder Devil Summoner „2“ PS2 anschaut).

    Meine Erfahrung mit King’s Field beschränkt sich darauf, dem fanübersetzten ersten Teil mal eine kleine Chance gegeben zu haben, weil mir der HG101-Artikel die Reihe interessant aussehen ließ. Nachdem ich mich gute 10 Minuten in endlos leeren Labyrinthgängen hoffnungslos verlaufen hatte, dann endlich meinen ersten Gegner traft und prompt ermodet wurde, um wieder an den Startpunkt verfrachtet zu werden – plus sich meine Motion Sickness mit 1st Person langsam im Anflug begab, hab ich es ziemlich schnell wieder aus der PSX genommen. Ich bin einfach zu sehr der ungeduldige „pick up and play“ Gamer, dem die Einstiegshürde hier zu hoch ist.

  2. Naja … klar ist es zu hinterfragen, aber man muss das in meinen Augen auch nicht dramatisieren. Am Ende des Tages ist es das Game, das zählt.

    Ich möchte ehrlich gesagt auch nicht, dass diese Diskussion über der Thematisierung dieser Perle steht. Ein eigener Beitrag allein zu diversen Punkten der Lokalisierung kann ellenlang werden. Da kann man nämlich auch noch zwischen US/EU neben JP/Westen debattieren. Zumal KF4 wieder als KF4 hier zu Lande erschien (aber wieder nicht in US mit ‚4‘) … Oder denken wir nur mal an noch absurdere Beispiele wie SaGa. Wichtiger als die Nummern ist mir ehrlich gesagt, dass es überhaupt kommt.

    @chung:
    Korrigiere mal bitte den Typo:

    „Mit den Schultertasten L1 / L2 strafen wir mit […]“

    Strafen ist nat. L1 / R1, was du gleich danach ja auch bestätigst, da man den Blick nach oben / unten mit den „[…] hinteren Schultertasten […]“ tätigt.

  3. Mir ist es an erster Stelle natürlich auch wichtig, dass dieser oder jener Titel überhaupt erscheint.

    Die Intension im diesbezüglichen KF Absatz war einfach nur der Fakt, dass es eben kein Einzeltitel [was die PAL Version durchaus impliziert] ist / war, sondern ursprünglich Teil einer zusammenhängenden Trilogie.

    Diese Zusatzinfo wollte ich einfach mit dazupacken weil sie mir doch erwähnenswert erschien. Hatte diesbezüglich auch lange überlegt, ob ich das Review klassisch bekannt oder chronologisch korrekt benennen sollte. Ich entschied mich schließlich für die Wahrheit.

    Das daraus abweichende Grundsatzdiskussionen entstehen können, sehe ich jetzt nicht so als besonderst wild an. Wäre ja eh nicht das erste mal. ^^

    Zwecks KF IV stimmt. Dafür bekam die US Version den Zusatz The Ancient City.

    Ich denke auch, dass die von Kaoru angesprochene Meinung wichtig ist und darüberhinaus sehr gut im zweiten Abschnitt zeigt, dass KF absolut nur eine kleine Gruppe von Rollenspielern anspricht / ansprechen könnte.

    Mein persönliches Problem bei diesem Review war einfach, dass ich den Titel erst nach Demon’s Souls gespielt hatte. Dadurch geriet ich teilweise in arge Schwierigkeiten einen für mich subjektiven alternativen Text zu KF zu erstellen, da sich doch viele Elemente erschreckend ähneln. Was natürlich nicht schlecht ist, sondern nur den Schreibfluss etwas schwieriger gestaltete.

    Im Nachhinein ist mir auch aufgefallen, dass FROM viele Dinge aus KF II wiederum in Dark Souls verwendet hat. Zum Bsp. Seath oder aber auch das ikonische Mondlichtschwert etc.

    Den von Dir erwähnten Typo Fehler, verstehe ich gerade irgendwie nicht. Aber keine Sorge ich werde eh nochmal das Review ggf. erweitern / überarbeiten. ^.~

  4. ah shice auf die alten Games ^^ meine ps4 rockt ^^
    (Dieser unqualifizierte Kommentar wurde gesponsert durch Abstergo Industries)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s